Unsere Unternehmensgeschichte

– eine elektrisierende Erfolgsgeschichte

Was vor 11 Jahren aus der Idee von zwei Freunden entstanden ist, hat sich im Lauf der Zeit von einer kleinen Firma im Bayerischen Wald zu einem international anerkannten Technologie-Unternehmen mit Fokus auf die E-Mobilität entwickelt: Technagon.

Durchbruch mit Porsche-Auftrag

Die Anfangsjahre waren aufregend und abwechslungsreich: Durch ein Projekt verfestigte sich der Fokus der Technagon immer mehr auf den Bereich Ladestationen. Der Durchbruch in diesem Segment gelang durch die Zusammenarbeit mit dem renommierten Automobilhersteller Porsche. Es folgten Aufträge von Audi, E.ON und einem großen börsennotierten Unternehmen.

Vom Rookie zum Top-Player

Mit jedem weiteren Auftrag etablierte sich Technagon immer mehr als kompetenter Entwickler von E-Mobilität-Lösungen und wirkte maßgeblich an der Normierung der heutigen E-Mobilitäts-Standards mit. Anfang 2020 konzentrierte sich Technagon als Entwickler und Vertreiber von eigenen Ladestationen sowie Ladeinfrastrukturlösungen für Kunden noch mehr auf die neue Mobilität. Heute arbeiten Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen (Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik), Softwareentwickler, Elektroniker und Industriekaufleute bei Technagon. Sie konzipieren, entwickeln und produzieren mechatronische/elektromechanische Baugruppen, Geräte und Systemlösungen und schaffen damit individuelle Ladeinfrastrukturlösungen, aber auch Standard-Ladeinfrastruktur auf Basis unserer Technologie-Bausteine für halböffentliche und öffentliche Bereiche.

Kontaktformular